Im Tiefbau sind wir seit langem ein verlässlicher Partner der umliegenden Gemeinden. So ist zum Beispiel die Instandhaltung des regionalen Straßennetzes mit viel Verantwortung für die Sicherheit der Anrainer verbunden. Gerade sie legen höchsten Wert darauf, dass nachträgliche Arbeiten an Straßen oder dem Kanalnetz ohne jegliche Beeinträchtigung in kurzer Zeit durchgeführt werden.

Tiefbau

Zudem setzen renommierte Bauherren, wie EVN, Wien Energie, Kabelsignal, UPC Telekabel, Telekom, aber auch die Wiener Magistratsabteilungen MA 28 und MA 51, seit Jahren auf die bewährte SEIDL Bauqualität.

Selbst während der Wochenenden ist unser eigens für Notfälle bereitstehender Journaldienst zur Stelle, wenn plötzlich witterungsbedingte Schäden am Verkehrsnetz auftreten sollten. Gas-, Wasser-, und Kanalgebrechen können meist nicht bis Montag warten. Auch hier rückt unser „Gebrechens–Team“ aus und erledigt so schnell wie möglich die notwendigen Arbeiten. Hier zählt Handschlagqualität und Verlässlichkeit!

Unser großer Kundenstamm wird durch Genossenschaften und private Auftraggeber ergänzt. Das Spektrum reicht dabei von der neu zu asphaltierenden Hauseinfahrt über die neue Hauskanalanlage bis hin zum standfesten Zaunsockel. Wegen unserer hohen Flexibilität ist kein Auftrag zu klein, um ihn nicht zuverlässig auszuführen. Vom Speicherkanal über die Ortsaufschließung und Bundesstraße ist kein Auftrag zu groß, um ihn nicht in höchster Qualität umzusetzen.

Umweltschonendes Bauen bei knapp kalkulierten Preisen und möglichst kurzen Bauzeiten, sowie gleichzeitiger Sicherheit der Arbeitnehmer und Anrainer steht bei unseren Baustellen an vorderster Stelle