Eine heikle Sache, so ein Umbau vom Keller bis zur Fassade. Oft wird bei dieser Gelegenheit auch gleich die restliche Bausubstanz saniert. So werden bei diesen Arbeiten Mauern trocken gelegt, Fenster und Türen erneuert, Balkone saniert, und alles, während die Wohnhäuser bewohnt sind. Es will also niemand gestört werden beim Tausch der Fenster. So ist es besonders wichtig, diese Zeiten so kurz wie möglich zu halten, Staub und Lärm auf ein Minimum zu bringen, im Nu hat das in die Jahre gekommen Haus eine Verjüngungskur erlebt und erstrahlt im neuen Gewand.



•       Revitalisierung Schillerstraße
•       Meierei im Stadtpark
•       Zu und Umbau Seniorenheim Kreuzschwestern Laxenburg
•       Druckfabrik Guntramsdorf